RÖFIX Unternehmenspolitik

RÖFIX AG verpflichtet sich, durch die Bereitstellung von menschlichen, instrumentellen und wirtschaftlichen Ressourcen ein integriertes Managementsystem SGI (Gesundheit, Sicherheit und Umwelt) einzuführen, das auf die Verfolgung der Ziele einer kontinuierlichen Verbesserung seiner Auswirkungen ausgerichtet ist, als integraler Bestandteil seiner Geschäftstätigkeit und als strategische Verpflichtung gegenüber den allgemeineren Zielen des Unternehmens.

Die Anwendung dieser Prinzipien ist die Grundlage für Wachstum und garantiert echte Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt.

RÖFIX AG setzt am Arbeitsplatz die Arbeitsmethoden und organisatorischen Aspekte ein, um die Umwelt, die Gesundheit und die Sicherheit der Arbeitnehmer zu schützen und verpflichtet sich, die Politik selbst und das eingeführte Managementsystem regelmäßig zu überprüfen.

RÖFIX AG verbreitet Informationen über Aspekte und Auswirkungen an alle Arbeitnehmer; sie führt Schulungen und Auffrischungskurse für Arbeitnehmer mit spezifischem Bezug auf die ausgeübte Tätigkeit durch, damit sie schnell, effektiv und gewissenhaft auf neu auftretende Bedürfnisse im Laufe der Arbeitstätigkeit eingehen kann; ihre Tätigkeiten werden auch mit dem Ziel geleitet, die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten; die geltenden Gesetze und Vorschriften werden respektiert, wobei insbesondere für die Umwelt die Norm UNI EN ISO 14001:2015 eingehalten wird.

Hier können Sie das Dokument zur Unternehmenspolitik der RÖFIX AG frei einsehen

Seite wird geladen...