Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index
Facciata_vecchio-nuovo_Article

starten Sie mit RÖFIX

 

Zu den wichtigsten Neuerungen des Jahres 2020 gehört die Erweiterung des Hausbonus. Der neue Fassaden-Bonus sieht weiter vereinfachte Konditionen für die Sanierung von Außenfassaden vor, welche von verschiedenen Faktoren abhängen: Projekt und Gebäudetyp (Kondominium oder Wohnhaus), Standort des Gebäudes sowie den gesetzten Energiesparzielen. Für Gebäude in den am dichtesten besiedelten Gebieten ("homogene Zonen Typ A und B") bedeutet der neue Steuervorteil eine 90%ige Reduzierung der Sanierungskosten für Fassaden und Gebäudestrukturen wie Balkone, Friese und Ornamente.

Genova_Condominio_News

Bolzano_Condominio_News

Ziel ist es, die Sanierung und Restaurierung von Gebäuden zu fördern und damit sowohl das Erscheinungsbildes als auch die Sicherheit von Altbauten zu verbessern. Um eine langfristige Aufwertung zu erreichen, empfiehlt es sich natürlich bei den Arbeiten auf geprüfte und bewährte Materialien zu setzen. So werden beispielsweise für die professionelle Armierung RÖFIX Produkte wie RÖFIX Renostar® oder RÖFIX Renoplus® verwendet. Diese Produkte sind Teil einer kompletten Produktserie, mit welcher ein Großteil aller auf der Baustelle auftretenden Probleme gelöst werden kann.
Der Einsatz der RÖFIX SiSi-Technologie, basierend auf einer neuartigen, polymerstabilisierten Elast-Silikat/Silikonharzstruktur, garantiert die Langlebigkeit von Außenputzen.
Sehr viel mehr als nur ein hochwertiger Putz: Die Produktserie KREATIV ermöglicht eine unendliche Vielfalt an Oberflächeneffekte und eröffnet ungeahnte Freiheiten bei der Fassadengestaltung.

Genova_Palazzi Via Cabella_News

Genova_Facciate_Palazzo_di_Pregio_News

          
Auch ein einfacher Anstrich oder eine neuer Putz zählen bereits als Sanierungsarbeiten, die Anrecht auf den Fassaden-Bonus genießen: So können im Zuge eines neuen Anstrichs gleich eventuelle Risse mit Produkten, wie RÖFIX PE 519 PREMIUM, RÖFIX PE 516 SISI MICRO, RÖFIX PE 419 ETICS® und der verfüllenden Grundierung RÖFIX PRIMER COLOR PLUS ausgebessert werden. Bei historischen Gebäuden muss in jedem Fall ein Deckputz speziell für die konservative, sprich erhaltende, Sanierung verwendet werden. Hierfür eignen sich besonders Produkte wie RÖFIX 380 Hydraulkalk-Feinabrieb oder die ökologische RÖFIX CalceClima® Kalkfarbe.

Es gibt aber auch Fälle, in denen es nicht notwendig ist, die komplette Fassadenoberfläche zu erneuern. Oft ist es bereits ausreichend mit Hilfe von entsprechenden Produkten nur einen geringen Anteil (<10% ) der Fassade zu sanieren. Eine effiziente Lösung für derartige Sanierungsarbeiten an Terrassen, Gesimsen, Treppen, usw. sind die Produkte der Linien RÖFIX SanoCalce oder CreteoRepair® zur Betonsanierung.

Diese und viele andere Produkte, Systeme und Materialien der Marke RÖFIX ermöglichen eine bestmögliche Sanierung Ihrer Fassade unter Inanspruchnahme des Fassaden-Bonus 2020. Unsere technischen Berater stehen Ihnen jederzeit für Informationen und Vorschläge zur Verfügung.