Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index
SecondLife®

Das System SecondLife®

 

Das System SecondLife® entsteht für den Erdbebenschutz des architektonischen Erbes in Italien. Bauwerke von hohem historischem und künstlerischem Wert, aber auch Neubauten aus Stahlbeton und Leichtziegeln werden durch SecondLife® vor Beschädigungen und Verfall bewahrt.

SecondLife® ist ein System zur Strukturverstärkung und zur Verbesserung der mechanischen Festigkeit bestehender Konstruktionen, das die Scher-, Biege- und Druckfestigkeit erhöht. Es besteht aus Netz und Zubehör aus GFRP kombiniert mit speziellen Mörteln mit natürlichen Bindemitteln. Zur Herstellung von bewehrten Putzen, die dünn, atmungsaktiv und reversibel sind und sich durch hohe Leistungen und Verbundwirkung auszeichnen.

Die besondere Natur der Verbundstoffe aus GFRP und die Leichtheit des Materials garantieren:

  • Haltbarkeit und Wirksamkeit
  • Verbreitete, gleichmässige mechanische Verbesserung
  • Atmungsaktive Konstruktion
  • Einfache und schnelle Aufbringung
  • Senkung der Kosten und Reaktionszeiten

 

SecondLife® PLUS
Creteo®Special CC 425 SISMADUR
Mineralischer, faserverstärkter Mörtel auf Basis von Zement und reinem, natürlichem Hydraulkalk gemäß EN 459-1 mit hoher mechanischer Festigkeit. Kann von Hand oder mit der Maschine aufgetragen werden und ist besonders für die Herstellung von bewehrten Unterputzen geeignet. Konform nach EN 998-1 und EN 998-2.

Produktdefinition:
Diffusionsoffener Konsolidierungsmörtel mit erhöhten mechanischen Leistungen auf Basis von Zement und natürlichem hydraulischem Kalk nach EN 459-1, Fasern und hochwertigem Kalkbrechsand 0-1,4 mm für statische Verstärkung schadhafter Untergründe in Beton, Hohlziegel, Zementsteinen, Misch- und Steinmauerwerk in einer Stärke von 20 bis 60 mm.
Creteo®Special CC 425 SISMADUR garantiert eine Druckfestigkeit > 15 MPa und ist somit wie ein Mauermörtel M15 nach EN 998-2 klassifizierbar.

 

SecondLife® GREEN
RÖFIX BELIT Solido
Natürlicher Hydraulkalk-Mörtel, zementfrei mit hoher mechanischer Festigkeit, kann von Hand oder mit der Maschine aufgetragen werden, besonders geeignet als bewehrter Unterputz zur Strukturfestigung. Konform nach EN 998-1 und EN 998-2.

Produktdefinition:
Diffusionsoffener Konsolidierungsmörtel mit erhöhten mechanischen Leistungen auf Basis von natürlichem hydraulischem Kalk nach EN 459-1, Kalzium-Disilikat und hochwertigem Kalkbrechsand 0-3 mm.
Ideal für hohe Auftragsdicken auf allen normalen Putzuntergründen wie Backstein (Ziegel), Hohlziegeln, Zementsteinen, Misch- und Steinmauerwerk; besonders geeignet für Altmauerwerk in der Renovierung, speziell in der Denkmalpflege und im Ökobau.
RÖFIX Belit 12 garantiert eine Druckfestigkeit > 12 MPa und ist somit wie ein Mauermörtel M10 nach EN 998-2 klassifizierbar.
RÖFIX Belit 15 garantiert eine Druckfestigkeit > 15 MPa und ist somit wie ein Mauermörtel M15 nach EN 998-2 klassifizierbar.

 

System SecondLife 534,13 kB