Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

RÖFIX Cavastop Kapillarwassersperre

 

Kunstharz-Kautschuk-Basis. Entspricht der WTA-Richtlinie Sanierputzsysteme 2004.

Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__RÖFIX_Cavastop_Kapillarwassersperre_DC0039258.PDF
321,99 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__RÖFIX_Cavastop_Kapillarwassersperre_DC0013234.PDF
169,53 kB
Zertifikat Zertifikat_RÖFIX_Cavastop_Kapillarwassersperre_DC0040656.PDF
439,62 kB
Zertifikat Zertifikat_RÖFIX_Cavastop_Kapillarwassersperre_DC0011049.PDF
240,49 kB
IM0002814_md.jpg btn_search

Nachträgliche, drucklose Horizontalabdichtung zur Mauerwerks-Austrocknung und gegen aufsteigende Feuchtigkeit und Salzausblühungen.

Bei allen mineralischen Baustoffen bis zu einem Durchfeuchtungsgrad von ca. 85 % einsetzbar. / Einbringung horizontal über Geländeniveau oder über Kellerboden verlaufend.

RÖFIX CavaStop Kapillarwassersperre ist eine dauerelastische, hydrophobierende organische Harzlösung mit hoher Eindringtiefe und verzögerter Reaktionszeit als nachträgliche Horizontalabdichtung.

Beständig gegen alkalische und saure Einwirkungen, biologischen Abbau, Frosteinwirkungen. RÖFIX CavaStop reagiert in Verbindung mit Feuchtigkeit, von flüssigen Zustand in eine gelartige Masse.

Innen/Aussen nicht mit Wasser verdünnen Nicht bei einer Temperatur unter 5°C oder über  30°C anwenden Vor Wettereinwirkungen und Sonne geschützt verarbeiten Achtung! Hände und Augen schützen
  • Wasserdicht
  • Wasserunlöslich
  • Hohe Wasserabweisung
  • Hohe Schadsalzresistenz
  • Giftklassefrei
  • Polymerharz
  • Kautschuk
  • Imprägnierstoffe
  • Spezialöle