Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

RÖFIX AS 341 Optilastic® CM P

 

Zweikomponentige Zement- Dispersionsspachtel für die Abdichtung unter keramischen Belägen sowie für Terrassen und Balkone im Innen- u. Aussenbereich. Konform nach EN 14891.

Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__RÖFIX_AS_341_Optilastic®__CM_P_DC0011085.PDF
1,92 MB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__RÖFIX_AS_341_Optilastic®__CM_P_DC0013106.PDF
197,34 kB
Leistungserklärung (DOP) Leistungserklärung__DOP__89103_RÖFIX_AS_341_Optilastic®__CM_P_ITDE_DC0053879.PDF
869,43 kB
IM0006344_md.jpg btn_search

Zementäre Dichtungsschlämme nach EN 14891 - CM P.

Zum Herstellen von flexiblen, rissüberbrückenden Bauwerksabdichtungen im erdberührtem Bereich mit stauendem und nicht stauendem Wasser, zur Innenbeschichtung von Brauchwasserbehältern bis zu einer Beckentiefe von 4 m.

Verbundabdichtung von Balkonen, Terrassen, Duschen, Waschräumen, WC – Anlagen sowie Schwimmbädern die nachträglich mit einem keramischen Belag überdeckt werden, sowie zur Sanierung schadhafter, tragfähiger, alter keramischer Beläge auf Balkonen und Terrassen. Auch für unterwohnte Terrassen mit keramischen Endbelägen geeignet.

Für wasserabdichtende Massnahmen geeignet. Zur Herstellung einer dampfdichten Schicht empfehlen wir RÖFIX AS 342 Dichtgrund.

Für Abdichtungen im WDVS-Bereich empfehlen wir das speziell dafür entwickelte RÖFIX Optiflex 1K.

Innen/Aussen/Boden Anwendung: unter Terrain Vor dem Gebrauch aufrühren Spritzbar Händisch verarbeitbar Mit Traufel aufziehen Streichbar Nicht bei einer Temperatur unter 5°C anwenden Vor Wettereinwirkungen und Sonne geschützt verarbeiten Achtung! Hände und Augen schützen Mindestens 12 Monate lagerfähig
  • Elastisch, flexibel
  • Dauernässebeständig
  • Rissüberbrückend
  • Beständig gegen Kalilauge
  • Diffusionsoffen
  • Wasserdicht
  • Beständig gegen Kalkwasser
  • Temperatur- und alterungsbeständig
  • Haftet auf Bitumen
  • UV- beständig
  • Zement
  • Dispersionsbindemittel
  • Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften