Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

Creteo®Phalt CC 909 Hochleistungsfließmörtel

 
Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Creteo®Phalt_CC_909_Hochleistungsfließmörte_DC0052577.PDF
307,03 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Creteo®Phalt_CC_909_Hochleistungsfließmört_DC0041024.PDF
165,09 kB
IM0010929_md.jpg btn_search

Ist ein hochfließfähiger Mörtel der Klasse I für hohlraumreiche Asphaltgerüste zur Herstellung von
halbstarren Deckschichten (HSD) lt. RVS 08.16.03 Ausgabe 2014 und M HD Ausgabe 2010.

Die Halbstarren Deckschichten mit der Mörtelklasse I werden meistens als fugenloser Belag bei hohen Beanspruchungen
verwendet und werden in Lagerhallen, Werkstätten, Straßen, Flughäfen, Hafengebiete und
ähnlichen Gebieten eingesetzt. Sie können auch auf Verkehrsflächen mit öffentlichem Verkehr
eingebaut werden. (Kreisverkehr, Bushaltebuchten, Beschleunigungs- und Verzögerungsspuren
ect.)

Entspricht den Anforderungen an Dichtigkeit und chemischer Beständigkeit.

Spezialzusätze dürfen nur mit Genehmigung des Herstellers zugegeben werden.

Betoninstandsetzung Horizontal Mit 2,0-2,2 Liter Wasser  verdünnbar Nicht bei einer Temperatur unter 5°C oder über  30°C anwenden Mindestens 6 Monate lagefähig Das technische Merkblatt ist zu beachten Mit Silomischpumpe verarbeitbar
  • Erfüllt die Anforderungen lt. RVS 08.16.03 Ausgabe 2014
  • Frost- und tausalzbeständig
  • Hohe Fließfähigkeit
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Hohes Wasserrückhaltevermögen
  • Hohe chemische Beständigkeit (siehe Prüfbericht)
  • als Flächenabdichtung einsetzbar
  • Zemente
  • Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften
  • Microsilika
  • Fließmittel